de en
News

Aggregate Financial Services berät im Rahmen der Übernahme eines börsennotierten Immobilienunternehmens und den Auswirkungen des Kontrollwechsels auf das bestehende EUR 4,8 Mrd. Finanzierungsportfolio

Aggregate Financial Services hat eine börsennotierte Gesellschaft und deren Tochterunternehmen im Rahmen der Übernahme durch ein anderes Immobilienunternehmen in Verbindung mit Kontrollwechselvereinbarungen beraten.

Das bestehende Finanzierungsportfolio umfasste neben bilateralen Darlehensverhältnissen mit Deutschen und internationalen Banken auch strukturierte Kredite und andere illiquide Kreditprodukte. Das Mandat umfasste sowohl die Anzeige, Verhandlung und Umsetzung zu allen mit einem Kontrollwechsel verbundenen Finanzierungsaspekten.

Archive

News announcements